Negativ-Schablonen zur Fahrzeugbeschriftung,
den Original Schriftzügen entsprechend,
geschnitten aus Beschriftungsfolie.

Untergrund muss trocken, fett- und staubfrei
zum Aufkleben der Schablonen sein.
Die Schablonen können trocken oder nass
(Möglichkeit für Standkorrekturen mit
Glasrein oder Sidolin als Gleitmittel)
aufgeklebt werden, gut anreiben und
antrocknen lassen.

Nach dem Aufkleben der Schablone Transferfolie
vorsichtig abziehen nochmals anreiben und ganz
durchtrocknen lassen, nach dem Trocknen die Schablone
mit Farbe austupfen oder sprayen.

Wenn die Farbe noch nicht ganz abgetrocknet ist
die Schablone wieder abziehen, nur einmal verwendbar.

Lieferumfang: alle Schriftzüge für Vorder-, Hinter-
und Beiwagenkotflügel.

Sollte doch einmal ein Schriftzug kaputt gehen,
kann dieser einzeln nachbestellt werden.

Preis pro Satz EUR 55,00
inkl. Verpackung und Versandkosten
für BRD ohne Inseln.


© 2015 Rudolf Rosenhauer | designed by mti-media.de