Datenschutz-Grundverordnung


Sehr geehrter Kunde, Wir nehmen das Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Anlass, um über die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Kauf oder beim Versand Ihrer Bestellung zu informieren - denn der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Tracking-Programme
ich benütze weder Trackingprogamme wie Google Analytics, keine Google Schriften, Google Maps, SocialMediaprogramme oder Facebook Likes und keine Youtube Videos.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Betreff, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Wir verwenden Ihre in unserer Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten, insbesondere die E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Nachricht über den aktuellen Stand Ihrer Bestellung oder eine Information zusenden zu können.

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.
Sie haben immer die Möglichkeit, die Nutzung der personenbezogenen Daten per Mail an info@bmw-r75.com zu widerrufen.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Unseren Datenschutzbeauftragten - Herrn Rudolf Rosenhauer - erreichen Sie direkt unter: daten@bmw-r75.com

Eine Abmeldung vom Newsletter ist auch jederzeit über den Link „Abmelden“ möglich. Diesen Link finden Sie auf www.bmw-r75.com

Der Widerruf einer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Was sich ändert?
Nichts, wenn Sie das nicht möchten! In unserer Datenbank werden Ihre Rechte unter diesem neuen Gesetz gewahrt. Dieses wird ab 25. Mai 2018 gültig. Mit der fortgesetzten Nutzung unserer Seiten nach diesem Datum erklären Sie sich mit diesen aktualisierten Bedingungen einverstanden. Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Firma bedanken.




© 2015 Rudolf Rosenhauer | designed by mti-media.de